Uli Kringler

Uli Kringler


 

Uli Kringler wurde 1961 in Hamburg geboren. Mit sechs Jahren kam er zur Gitarre, und spielte mit 11 in seiner ersten Band.

1984 bis 1989 studierte er Klassische Gitarre bei Peter John MacAven am Hamburger Konservatorium, 1989 mit Abschluss an der Musikhochschule Hamburg. Er besuchte Jazztheoriekurse, den Studiengang Popularmusik und das Seminar Filmmusik an der Musikhochschule in Hamburg. Bis Mitte der 90er Jahre besuchte Uli Workshops oder nahm Einzelstunden bei Ed Harris, Ladi Geisler, Robben Ford , Ralph Towner, Peter Weihe u.A.

Seit 2007 veröffentlichte Uli Kringler mehrere CDs mit Eigenkompositionen, und spielte mit seinem Trio mehr als 100 Konzerte, u. A. auf Gitarrenfestivals in Deutschland, Frankreich , der Schweiz und Polen. Uli Kringlers Discographie umfasst mehr als 150 CDs der unterschiedlichsten Stile von Pop bis Jazz.


 






10 | 20 | 30 | 50 | 100
Zeige als: Galerie | Liste